Externer Datenschutzbeauftragter für Wiesmoor

Sie benötigen beim Thema Datenschutz für Ihr Unternehmen, Ihre Praxis oder Ihre Kanzlei in Wiesmoor Unterstützung und sind auf der Suche nach einem externen Datenschutzbeauftragten?

Dann kontaktieren Sie uns!

Wir unterstützen Sie beim Aufbau eines Datenschutz-Managements und stehen ebenfalls für Audits und Datenschutzberatung gerne zur Verfügung.

Leistungsangebot Datenschutzbeauftragter in Wiesmoor

Wir begleiten Sie bei allen anfallenden Datenschutz-Aufgaben:

  • Kostenloses Erstgespräch mit Begehung Ihrer Räumlichkeiten in Wiesmoor
  • Bereitstellung unseres Online-Datenschutz-Management-Systems
  • Erstellung oder Unterstützung bei der Erstellung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten
  • Dokumentation der technischen und organisatorischen Datenschutz-Maßnahmen (TOMs)
  • Unterstützung bei Datenschutz-Folgenabschätzungen
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter* per E-Learning
  • Zusammenstellen von notwendigen Formulierungen und Dokumenten
  • Unterstützung bei Verträgen mit Auftragsverarbeitern
  • Unterstützung bei Betriebsvereinbarungen für Mitarbeiter*
  • Fortlaufende in weiten Teilen automatisierte Dokumentation über unser Datenschutz-Management-System
  • u. v. m.


Branchen

Derzeit sind wir als externer Datenschutzbeauftragter zwischen Weser und Ems für folgende Branchen tätig:

  • Medizin (diverse Arztpraxen: Allgemeinmediziner, Fachärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten)
  • Steuerberatung (Kanzleien verschiedener Größen von Einzelberatern bis hin zu Kanzleien 40 Mitarbeitern*)
  • Rechtsanwälte und Notare
  • Handwerk (diverse Handwerker: Maler, Tischler, Bauunternehmen, Zimmereibetriebe)
  • mehrere Produktionsbetriebe und Maschinenbauunternehmen
  • Dienstleistung (IT-Dienstleister, Unternehmensberatungen, Werbeagentur)
  • Gastgewerbe (Hotels)
  • Handel (Groß- und Einzelhandel, B2B und B2C; 10 bis 200 Mitarbeiter*)
  • Vereine

Wir bieten Beratung beim Datenschutz für viele Branchen an. Hierbei stimmen wir unser Datenschutz-Konzept immer auf die jeweiligen Anforderungen der Branche und selbstverständlich auf die Besonderheiten des Betriebs ab.

Was sind die Vorteile eines externen DSB?

Die Weiterbildung zum Datenschutzbeauftragten (DSB) ist zeitaufwändig und kostspielig. Im Gegensatz zu internen Datenschutzbeauftragten betreuen externe DSBs mehrere Unternehmen, so dass mehrere Betriebe profitieren. Nicht nur die Kosten werden geteilt, sondern auch die mit dem Amt verbundenen Tätigkeiten, wie zum Beispiel organisatorische Aufgaben oder die fortlaufende Information der Beschäftigten zu relevanten Themen des Datenschutzes.

Kosten eines externen Datenschutzbeauftragten

Bei uns kostet die Stellung des externen Datenschutzbeauftragten 25,00 € monatlich, zzgl. 2,50 € ab der 11. Person*. Neben dem Datenschutz-Management-System sind monatlich bis zu 30 Minuten Beratung inklusive (oder bis zu 3 x je 10 Minuten). Darüber hinaus berechnen wir jegliche Inanspruchnahme unseres externen Datenschutzbeauftragten zum Beispiel bei Ihnen in Wiesmoor oder per Telefon mit 90,- € / Stunde.

 * Beschäftigte, die personenbezogene Daten verarbeiten

Zahlreiche Klein- und Mittelstandsunternehmen, Vereine, Selbstständige, niedergelassene Ärzte und Therapeuten vertrauen uns bereits und haben uns als ihren externen Datenschutzbeauftragten bestellt. Profitieren auch Sie von unseren fairen Konditionen im Zusammenhang mit unserem Datenschutz-Management-System und unserem Know how.

Aus unserem IT-Systemhaus bringen wir mehr als 16 Jahre Erfahrung u.a. im Bereich Datensicherheit, sowie viel praktische Erfahrung mit, um aus den so trockenen gesetzlichen Verpflichtungen effektive Prozessabläufe zu gestalten, die von den Mitarbeitern verstanden und als sinnvoll akzeptiert werden.

Sie möchten mehr erfahren?

 

 

Jetzt anrufen (0 44 71) 840 99 33 oder Rückruf anfordern: